Neuen Beitrag anzeigen
Neue Beiträge anzeigen
Kein Beitrag vorhanden
Herzenssache Mitmacherblog
Inhalt des Ettlin Nähkits 
Inhalt des Ettlin Nähkits    Bild: Ettlin Spinnerei und Weberei Produktionen GmbH & Co.KG

Ettlin-Textilien unterstützt Herzenssache-Corona-Soforthilfe

 

In Zeiten von Corona ist eine Mund-Nasen-Maske in vielen Lebensbereichen unabdingbar geworden. Daher entschied sich die Weberei Ettlin ein simples Community-Masken-Nähkit anzubieten, und spendet dabei, je verkauftem Nähkit, zehn Euro an Herzenssache. Pro Nähkit können einhundert waschbare Masken produziert werden. Zu kaufen gibt es diese nachhaltigen Sets online unter: https://www.ettlin-textiles.de/community-masken-naehkit/

 

Der Spendenerlös soll in erster Linie an das Herzenssache-Corona-Soforthilfeprojekt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gehen, die mit einer kostenfreien Kinderturn-App den Familien viele Bewegungsanregungen in diesen schweren Corona-Zeiten bieten möchte. Wir danken Ettlin für die großartige Unterstützung!

Herzenssache Mitmacherblog
Jürgen Springer und Frank Heuser (v.l.n.r.) vom BARMER Beitragszentrum Frankfurt übergeben den Spendenscheck an Sandra Filtzinger von Herzenssache
Jürgen Springer und Frank Heuser (v.l.n.r.) vom BARMER Beitragszentrum Frankfurt übergeben den Spendenscheck an Sandra Filtzinger von Herzenssache   Bild: Herzenssache e.V. 

Bereits zum zweiten Mal spendet das BARMER Beitrags-Zentrum Frankfurt den Erlös Ihrer Blutspende-Aktionen an Herzenssache. Viermal organisierte die Barmer diese lebensrettenden Termine und viele Blutspender verzichteten auf die Vergütung und spendeten sie stattdessen - so kam die stolze Spendensumme von 1.000 Euro zusammen. Nachdem der Barmer-Mitarbeiter Frank Heuser von der Herzenssache Corona-Soforthilfe hörte, zögerte er nicht lange und sammelte noch zusätzlich unter Kolleg*innen Spenden. So konnte er und Jürgen Springer, der Leiter des Barmer Beitrag-Zentrums, Herzenssache einen Spendenscheck in Höhe von 1.100 Euro übergeben. Vielen herzlichen Dank an alle Blutspender*innen und Mitarbeiter*innen der Barmer.  

 

Herzenssache Mitmacherblog
v.l.n.r.: Christoph Mohr (Leiter SWR Landessendermarketing), Christian Doll (Geschäftsführer C2 CONCERTS) und Christina Benz (Herzenssache Botschafterin)
v.l.n.r.: Christoph Mohr (Leiter SWR Landessendermarketing), Christian Doll (Geschäftsführer C2 CONCERTS) und Christina Benz (Herzenssache Botschafterin)  
Familien, Freunde und Pärchen verbrachten zuletzt am 06. Januar beim "Christmas Garden Stuttgart" einen besinnlichen Abend in zauberhafter Umgebung. Ein nostalgisches Karussell erfreute nicht nur die Herzen der kleinen Gäste vor Ort, mit jeder Fahrt spendete man gleichzeitig für Herzenssache. 
Aus den vielen Mitfahrten im Karussell kam Herzenssache somit ein Reinerlös in Höhe von 5.000 Euro zugute! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für diese tolle Aktion. 
Herzenssache Mitmacherblog
Kleiderstube spendet für Herzenssache
Wer selbst auf Unterstützung angewiesen ist wie die Kunden der Schorndorfer DRK-Kleiderstube, kann kein Geld spenden. Doch dank der Mitarbeiter des DRK-Ortsvereins Schorndorf können dieses Mal bereits im zweiten Jahr in Folge die weniger starken Schultern der Gesellschaft einen wichtigen Beitrag leisten: Die DRK-Kleiderstube der Daimlerstadt hat 1.000€ für das Projekt „Herzenssache“ gespendet. Jeden Freitag hat die Kleiderstube geöffnet. Die Einnahmen, die 2019 am ersten Freitag eines jeden Monats in der Kasse waren, gingen – aufgerundet – nun an Herzenssache. „Wir wollen den Bedürftigen das Gefühl geben, etwas Gutes zu tun“, sagt Birigt Kralisch, Leiterin der Kleiderstube. Sie weiß, dass die gespendeten Kleidungsstücke an das Rote Kreuz in Schorndorf an die wirklich Bedürftigen für wenig Geld gehen. Da die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank gezielt Projekte im Südwesten unterstützt, war schnell klar, dass die DRKler hier für sich die ideale Hilfsaktion gefunden hatten, denn auch ihr Ortsverein hilft den Menschen vor Ort in vielen Lebenslagen. Doch oft heiße es da, „das DRK bereichert sich an den Kleiderspenden“, stellt Brigit Kralisch fest. Das sei falsch. Mit dem Geld werden wichtige Aufgaben, wie der Sanitätsdienst bei Veranstaltungen im Ort, unterstützt und die dafür nötige Ausrüstung der Ehrenamtlichen bezahlt. Sandra Filtzinger nahm den Scheck im Rahmen der Glanzlichter-Aktion auf dem Stuttgarter Schlossplatz vom DRK-Ortsverein Schorndorf entgegen und bedanke sich ganz herzlich. Auch Herzenssache-Projektkinder waren mit vor Ort und gaben ein Kostprobe Ihres großartigen artistischen Könnens!
Herzenssache Mitmacherblog
Hochwald Foods GmbH spendet an Herzenssache

Traditionell, denn schon seit 2005, spendet die Firma Hochwald auch 2019 die Glücksrad-Einnahmen ihres Funmobils an Herzenssache. 13.444,74€ wurde während des gesamten Jahres am Glücksrad des Werbemobils eingenommen, dass immer bei Veranstaltungen wie z.B. dem Rheinland-Pfalz-Tag oder dem Hessentag unterwegs ist. Für einen Einsatz von 50 Cent kann Groß und Klein am Glücksrad des Werbemobils drehen und attraktive Preise gewinnen. Herzenssache bedankt sich ganz herzlich für dieses großartige langjährige Unternehmens-Engagement!

Herzenssache Mitmacherblog
Glühwein und Griebenschmalzbrote für die gute Sache
Einmal im Jahr sammelt das Ehepaar Rupp aus Bullay zum 1. Advent Spenden für Herzenssache. Und das schon seit 13 Jahren. Zusammen mit ihren HelferInnen luden sie auch in diesem Jahr zu einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein und Griebenschmalzbroten ein. Dabei kam ein Erlös von 2700€ zustande. Im Laufe von dreizehn Jahren hat das Seniorenehepaar Rupp somit bereits einen Betrag von über 13.000 Euro an Herzenssache überweisen können. Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Ehepaar Rupp für ihr treues Engagement. Das Herzenssache-Team wünscht allen Spendern und fleißigen Helfern noch eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!
Herzenssache Mitmacherblog
Aktion "Rosige Zeiten für Herzenssache"
Auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Dürrheim wurden jede Menge Leckereien gegen Spenden angeboten. Von Rosenküchle, Waffeln, selbst gemachte Pralinen, Linzertorten und Quittengelee, gab es alles, was das Herz begehrt. Auch über 600 Herz-Luftballons brachten viele Kindergesichter zum Strahlen. Stolze 2.222,22€sind durch dieses tolle Engagement für Herzenssache gesammelt worden.  Alle Zutaten und Nebenkosten wurden von Herrn Dold gespendet. Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen Einsatz für unsere Kinderhilfsaktion und auch beim Trachtenverein Bad Dürrheim bedanken ich wir uns für die tolle Unterstützung! Wir wünschen allen Spendern und fleißigen Helfern noch eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!
Herzenssache Mitmacherblog
Märchen aus 1001 Masche
Das Papphaus wurde in über 450 Stunden liebevoll bestrickt und behäkelt von vielen fleißigen Händen der Mitglieder des Ortsverbands Schorndorf der seit 2006 bestehenden Internationalen Sockenstrickervereinigung Hechingen-Hohenzollern e. V.  Die ehrenamtliche Gruppe betreute zum 15. Mal den von der Messe Stuttgart stets kostenlos zur Verfügung gestellten Messestand des längst etablierten Strick- und Häkeltreffs. Die Besucher erwartete wie jedes Jahr eine kreative Aufgabe. Diesmal durften sie sich auf das Nadeln der noch fehlenden Dach-Lebkuchen freuen. Durch die moderate Startgeld-Einnahmen sowie des Erlöses einer Versteigerung von tollen Preisen, wurden Spenden für unsere Kinderhilfsaktion gesammelt. Ganz besonders toll finden wir, dass dieses, mit viel Liebe angefertigte Einzelstück, nach der Messe einem unserer Herzenssache-Projekte geschenkt wurde: dem Stuttgarter Jugend- und Kinderhospiz. Wir wünschen den Kindern ganz viel Spaß damit und bedanken uns ganz herzlich für die tolle 500€ Spende, die durch dieses wunderbare Kreativprojekt für Herzenssache zusammen gekommen ist.
Herzenssache Mitmacherblog
Ein lukullischer Genuss für den guten Zweck

Genießen und Gutes tun! Der Männerkochclub der Evangelischen Stephanusgemeinde aus Giebel ist seit gut 20 Jahren daran, ständig neue Köstlichkeiten entstehen zu lassen. Jetzt haben die Männer vom Kochclub ihre Expertise genutzt und Herzenssache mit einem Charity-Gala-Dinner unterstützt!

Das exklusive Abendessen sah ein 6-Gänge Menü für 40 Gäste am 09. November in der Stephanuskirche vor. Dabei kam ein Erlös von 1512€ für Herzenssache zustande! Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement!